There is no wealth but life…

„There is no wealth but life. Life, including all its powers of love, of joy, and of admiration. That country is the richest which nourishes the greatest numbers of noble and happy human beings; that man is richest, who, having perfected the functions of his own life to the utmost, has also the widest helpful influence, both personal, and by means of his possessions, over the lives of others.“ John Ruskin

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Es gibt keinen Reichtum außer das Leben selbst. Leben, mit all seinen Kräften der Liebe, der Freude und der Bewunderung. Das reichste Land ist jenes, welches die meisten großzügigen und glücklichen Menschen nährt. Der reichste Mensch ist jener, der sein eigenes Leben vervollkommnet hat und somit anderen hilfreich zur Seite stehen kann.“ Freie Übersetzung von missknotch

6 Gedanken zu “There is no wealth but life…

      1. Oh, das kenn ich. Ich kann in Deutsch viel lockerer (und lustiger?!) schreiben… Und ich mag’s auch 😉 Aber Englisch halt ebenso… Ach, was für’n Luxusproblem 😉

        Gefällt mir

Hinterlasse hier deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s