Hier ist was los! 

Falls ihr euch schon gefragt habt, was es mit dem neuen Layout und der Blogdomain (www.eat-play-surf.com) Aufsicht hat, kommt hier die Aufklärung.

aboutAuch wenn ich inzwischen wieder in Deutschland bin (die Geschichte dazu folgt!) möchte ich dem Surfen nicht den Rücken zu kehren. Vielmehr ist es etwas, von dessen Lebensgefühl und Einstellung ich mehr in den oftmals grauen Alltag in Deutschland bringen möchte. Einmal Surfer- immer Surfer. Es gab da eben diese eine Welle und seit dem bin ich abhängig.

Nicht travelumsonst wurde Surfen bereits als Religion, Community und Lebenseinstellung bezeichnet. Und daher soll es auf meinem Blog um diese Haltung in jeglicher Form gehen. Das schließt für mich jeden mit ein: vom Surfer mit dem Tagestrip nach Holland genau so wie mehrere Trips nach Südostasien oder den festen Wohnsitz an der Algarve oder an der Gold Coast. Surfen und was damit im Zusammenhang steht: Meer- Outdoor- Abenteuer- Freiheit- ist für jeden da, der sich damit identifizieren kann und will!

lifestyleDurch die Verlegung meines Wohnsitzes zurück nach Deutschland ergibt sich auch ein veränderter Schwerpunkt in den Themen meines Blogs (wie ihr vielleicht schon an Hand der Kategorien gesehen habt!). Gerade in letzter Zeit interessiere ich mich immer mehr für Themen wie Nachhaltigkeit, unabhängige Surfbrands und vom Meer inspiriertes Interior Design. Ausgangspunkt ist dabei für aber natürlich immer meine Leidenschaft für das Wasser und Surfen.

Wofür steht eat.play.surf.?

eat. – Körper und Geist mit allerlei Köstlichkeiten und inspirierenden Geschichten verwöhnen

play. – Einfach mal los lassen, spielen, Spaß haben und das Leben mit seinen schönen Dinge genießen

surf. – Sich seinen Leidenschaften widmen, Wellenreiten, Sonne & Meer, Nachhaltigkeit und alles was schön ist

Hinterlasse hier deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s